AGB


Allgemeine Geschäftsbedingungen
1. Allgemeines
Angebote, Leistungen und Lieferungen erfolgen auf der Grundlage dieser Geschäftsbedingungen. Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn die Firma Eekenhof sie schriftlich bestätigt.
Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, so wird hiermit die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt.
Angebote in der Preisliste, in Angebotslisten, Anzeigen oder Prospekten und Angaben über Preise, Gewichte, Maße und Mengen sind freibleibend.

2. Bestellungen, Vorbestellungen
Bestellungen werden per eMail, telefonisch, per Fax oder schriftlich entgegengenommen. Die Bestellungen sollen zur eigenen Sicherheit Artikelbezeichnung und Gebindeeinheit umfassen. Ganze Gebinde und große Mengen der Produkte müssen vorbestellt (1 Woche) werden.

3. Belieferung/ Abholung
Für die Belieferung/Abholung gibt es folgende Möglichkeiten:
3.1 Die Ware kann während der Öffnungszeiten auf dem Eekenhof abgeholt werden, oder nach Vereinbarung.

Öffnungszeiten des Ladens:
Montag bis Freitag: 9.00 - 18.30 Uhr, Samstag: 9.00 - 13.00 Uhr

Für die Abholung besteht kein Mindestbestellwert.

3.2 Liefertouren sind jeweils montags/dienstags.
Für die Belieferung ist ein Mindestbestellwert von 20 Euro zu beachten. Die Lieferung durch uns ist kostenfrei und erfolgt in in unserem Liefergebiet. Bei Lieferung durch Post oder Paketdienste wird ein Versandkostenanteil von 5,90 Euro berechnet.
Falls bei der Auslieferung niemand zu Hause ist, muss für die Ware ein vor Witterung und Tieren geschützter Platz vorhanden sein.

4. Beanstandungen/ Reklamationen
Der oder die Besteller/in hat die angelieferte Ware unverzüglich nach Erhalt auf Transportschäden und offensichtliche Mängel zu prüfen. Reklamationen können nur anerkannt werden, wenn sie an dem auf die Lieferung folgenden Werktag beim Eekenhof eingegangen sind. Die Reklamation muss den Kundennamen, das Produkt, die Menge und den Reklamationsgrund enthalten.
Unsere Gewährleistung erstreckt sich nicht auf solche Schäden, die beim Käufer durch unsachgemäße Behandlung, natürlichen Schwund, Feuchtigkeit, starke Erwärmung der Räume, sonstige außergewöhnliche Witterungs- und Temperatureinflüsse sowie Insektenbefall entstehen.
Eine Beanstandung befreit nicht von fristgemäßer und vollständiger Zahlung.

5. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

6. Zahlungsbedingungen
Die Zahlungen erfolgen durch Abbuchung per Lastschriftverfahren, nach 7 Tagen netto, ohne Abzüge, Lieferungen im Rahmen der Abokiste werden dort monatlich mit abgebucht. Bei einer Rücklastschrift infolge nicht ausreichender Kontodeckung werden 8 Euro für Bankgebühren und Bearbeitung in Rechnung gestellt.
Bei Zahlungsverzug erheben wir ab der zweiten Mahnung 5 Euro pro Mahnung.

7. Erfüllungsort und Gerichtsstand
Ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten ist Varel. Grundlage ist das deutsche Recht.

8. EU Streischlichtungsplattform
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Unsere eMail-Adresse lautet auskunft@eekenhof.de


Bitte beachten Sie auch unsere Widerrufsbelehrung.
Varel, den 01. Januar 2008